Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

die Frostnacht

  Im Wetterbericht hatten sie für die Nacht minus fünf Grad Celsius vorhergesagt. Zur Sicherheit holte Juha an jenem Spätoktoberabend sein Fünfliter-Heineken-Biertönnchen von der Glasveranda. Es stand dort auf einem Blumentisch geparkt, dieses Geburtstagsgeschenk von Sofia, das immer noch auf den richtigen Genussmoment wartete. Auch ein paar Efeupflanzen und eine Petunie, die immer noch in voller, dunkelvioletter Blüte stand, durften die Nacht im warmen Flur verbringen. Am nächsten Morgen hatten sich die Petunienblüten geöffnet. Sie schauten in alle Richtungen und wunderten sich. Es war ja plötzlich so warm! War der Sommer wiedergekommen? Hoffentlich würde sie noch die Kraft haben, Samenkapseln zu bilden. So könnten sie im nächsten Frühjahr im Gewächshaus vorgezogen werden und eine neue Saison erleben. Pflanzen. Gut. Der Gedanke, dass die Sommergewächshauszimmerpflanzen schon seit ein paar Wochen im Haus waren, bewirkte im Körper einen Wärmeschub von Erleichterung und Sicherheit. Das

Aktuelle Posts

Tante Sweetheart und Bob der Baumeister

der Rhododendronmann

der Ahornbaum